barrierefreiheitserklärung

Das Kulturamt der Stadt Erlangen bemüht sich intensiv auf seiner Webseite
https://www.figurentheaterfestival.de/ die Anforderungen an die gesetzlichen Richtlinien (EU) 2016/2102 zur barrierefreien Nutzung von Webinhalten zu erfüllen und die Inhalte barrierefrei nutzbar zu machen. Die folgende Erklärung zur Barrierefreiheit dokumentiert den aktuellen Stand zur Barrierefreiheit.
Diese Erklärung wurde am 22.09.2020 unter Bewertung von Dritten nach BITV-Selbsttest erstellt.

Konformitätsstatus
Diese Webseite ist zum Zeitpunkt der Erstellung nicht vollständig barrierefrei und erfüllt die WCAG 2.1 Konformitätsstufe AA nur teilweise.

Für 2021 plant das Kulturamt einen Webseite-Relaunch. Die neue Webseite wird barrierefrei sein. Der Kosten- und Ressourcenaufwand für die Beseitigung der alten Barrieren auf der aktuellen Webseite, die noch maximal ein Jahr online ist, ist deswegen unverhältnismäßig. Für die neue Webseite werden alle Dokumente, Formulare, Videos, Links und Bilder neu und barrierefrei konzipiert.

Hilfe und Kontaktaufnahme bei Problemen
Sie können uns Mängel bei der Einhaltung der Anforderungen an die Barrierefreiheit mitteilen oder Informationen, die nicht barrierefrei dargestellt sind, barrierefrei anfordern unter:

Stadt Erlangen
Kulturamt – Abt. Festivals und Programme
Gebbertstraße 1
91052 Erlangen
Telefon: 0 91 31 / 86 14 14
E-Mail: barrierefrei@figurentheaterfestival.de

Kontakt Landesbeauftragter für digitale Barrierefreiheit:
Wenn Ihre Kontaktaufnahme mit der öffentlichen Stelle nicht erfolgreich war, können Sie sich an die Landesbeauftragten für digitale Barrierefreiheit im Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung wenden: https://www.ldbv.bayern.de/

Veröffentlichungsdatum der Webseite: [April/2015]