Benjamin Verdonck + Lucas van Haesbroeck | Belgien

Regenboog

Es werden verschieden farbige Lichtrechtecke von blau bis orange nebeneinander gezeigt.
erlangen
Sa. 17.07. – 16:45 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
Sa. 17.07. – 17:30 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
Sa. 17.07. – 19:00 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
Sa. 17.07. – 19:45 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
So. 18.07. – 16:45 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
So. 18.07. – 17:30 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
So. 18.07. – 19:00 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
erlangen
So. 18.07. – 19:45 Uhr
Eintritt frei | Reservierung
Reservieren Sie jetzt Ihren Platz
Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27282930123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

ca. 25 min
ohne Sprache

bespielte Installation

Deutsche Erstaufführung

Der Antwerpener Theatermacher, Schriftsteller und bildende Künstler Benjamin Verdonck arbeitet neben seinen abendfüllenden Produktionen seit einigen Jahren an einem Repertoire von Kurzstücken, Miniaturtheatern und Guckkastenbühnen. Dabei greift er einerseits auf uralte Theatertraditionen wie Peepshows, Wunderkästen sowie das Theater der Dinge zurück; andererseits bricht er theatrale Codes, entfernt sich von traditionellem Theater hin zur künstlerischen Darstellung von Formen, Flächen und Objekten und spielt mit Licht und Raum. Das Projekt „Regenboog“, inspiriert von Vivaldis „Vier Jahreszeiten“, entspringt einem spielerischen Experiment zur Brechung von Licht – Luken öffnen und schließen sich zum Klang von Musik, Schatten fallen auf den Hintergrund, der Horizont leuchtet in zahlreichen Farben.

Das Aufzeigen des Mangels an öffentlicher Debatte über die weitreichenden und allmählich unumkehrbaren Veränderungen unseres ökologischen Systems sowie die Frage, wie Kunst politisch und nachhaltig sein kann, sind immer wiederkehrende Themen in vielen von Benjamin Verdoncks idiosynkratischen Arbeiten: Performances, Installationen, Schriften sowie Interventionen im öffentlichen Raum.

benjamin-verdonck.be