Ensemble #mysharedspace | Deutschland

#mysharedspace

Auf einer weißen Matratze liegt ein Mann, in schwarzer Unterhose bekleidet, zusammengerollt. Er wird umschlungen und gehalten von weißen Stoff Tentakeln.
fürth
Do. 23.09. – 11:00-20:00 Uhr
5 € / erm. 2,50 €
fürth
Fr. 24.09. – 11:00-20:00 Uhr
5 € / erm. 2,50 €
fürth
Sa. 25.09. – 11:00-20:00 Uhr
5 € / erm. 2,50 €
fürth
So. 26.09. – 11:00-17:00 Uhr
5 € / erm. 2,50 €
Reservieren Sie jetzt Ihren Platz
September 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
303112345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930123

Immersive, begehbare, interaktive Rauminstallation mit Figuren und Objekten

ca. 30 min
für jeweils eine Person

Immersive, begehbare, interaktive Rauminstallation

 Für den Besuch der Produktion ist die verbindliche Buchung eines Zeitfensters erforderlich. Das Online-Buchungssystem schließt um 19 Uhr am Vorabend des jeweiligen Veranstaltungstages.  Die Bezahlung der Karten erfolgt am Tag der jeweiligen Veranstaltung am Spielort in bar. Ticketerwerb ohne Vorabreservierung an den jeweiligen Tageskassen nur bei freier Platzkapazität möglich. Bitte erscheinen Sie mind. 5 Minuten vor dem gebuchten Termin. Es besteht kein Anspruch auf Nacheinlass. In Innenräumen ist das Tragen einer medizinischen Mund-Nasen-Bedeckung für alle Besucher:innen verpflichtend und es gelten die aktuellen Corona Schutzmaßnahmen.

#zäsur2020

In „#mysharedspace“ wird das Publikum eingeladen, eine fremde Wohnung zu erkunden. Die Bewohnerin ist abwesend. Der Erinnerungsraum, der private Rückzugsraum einer unbekannten Person beginnt plötzlich wie ein eigener Organismus zu leben, zu erzählen, zu fragen.

„#mysharedspace ist die in Bühnenform gegossene Erfahrung von Trampen und Couchsurfing, vom ersten Treffen nach dem Online Date, vom Tag nach dem Rave, von der Zwei- oder Mehrsamkeit mit gerade noch Unbekannten, die aber ganz schnell vertraut werden, weil sie mit den eigenen Phantasien, den eigenen Lüsten, den eigenen Ängsten auch, verschmelzen.“  (Tom Mustroph, fidena.de)

larissajenne.com